Gesellschaft, Politik und Recht

Kostenlose Pressemitteilungen zu Politik und Recht

Mai
28

Mindestlohn – Bundesarbeitsgericht zur Berechnung

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen, zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 25. Mai 2016 – 5 AZR 135/16 -. Ausgangslage In einem ersten Urteil hat sich das Bundesarbeitsgericht mit der Berechnung des Mindestlohns beschäftigt. Fall Eine Arbeitnehmerin hatte das Weihnachts- und das Urlaubsgeld (Sonderzahlungen) nicht wie üblich am Stück, sondern … Weiterlesen »

Mai
28

Muss der Arbeitgeber bei der Kündigung die Kündigungsgründe angeben?

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen. Arbeitgeber geben in einer Kündigung in der Regel keine Begründung an. Arbeitnehmer sind daher oftmals ratlos, wenn sie eine Kündigung erhalten haben. Der Arbeitgeber wird zumeist einfach eine ordentliche Kündigung zu einem bestimmten Termin aussprechen, hilfsweise zum nächst zulässigen Termin. Kündigung bedarf keiner Begründung … Weiterlesen »

Mai
28

Hinweise für Mieter bei einer Kündigung des Vermieters

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Berlin und Essen. Wenn bei Mietern eine Kündigung des Vermieters eingeht, ist das erst einmal noch kein Grund, panisch zu werden. Eine Kündigung bedeutet nicht, dass der Vermieter Sie direkt auf die Straße setzen kann. Mieter müssen allerdings wichtige Fristen beachten, innerhalb derer auf die … Weiterlesen »

Mai
28

Ausschluss der Scheinselbstständigkeit bei Home-Office?

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen. Maßgeblich ist Eingliederung in Unternehmen Bei der Prüfung von Scheinselbstständigkeit kommt es maßgeblich darauf an, wie stark der Arbeitnehmer in das Unternehmen des Auftraggebers eingegliedert ist. Auftraggeber denken daher häufig, dass sie dieses Problem dadurch lösen können, dass sie dem freien Mitarbeiter erlauben, seine … Weiterlesen »

Mai
28

Kündigung nach Krankheit erhalten – was Arbeitnehmer beachten sollten

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsecht, Berlin und Essen. Treten bei Arbeitnehmern häufiger Erkrankungen auf, sorgen sie sich oftmals um den Bestand des Arbeitsverhältnisses. Wann droht eine Kündigung des Arbeitgebers, wie sind Arbeitnehmer vor einer solchen geschützt? Was gilt es bei einer Kündigung zu beachten? Kein Kündigungsschutz im Kleinbetrieb Arbeiten Arbeitnehmer in einem … Weiterlesen »

Mai
27

Neun wichtige Fakten über Amerikas Militärfriedhöfe im Ausland

(Mynewsdesk) ARLINGTON, VA–(Marketwired – 27. Mai 2016) –  Die American Battle Monuments Commission (ABMC), eine Behörde der US-Bundesregierung, verwaltet Amerikas Auslandsfriedhöfe aus dem 1. und 2. Weltkrieg. Am diesjährigen Memorial Day können Sie mehr über diese Behörde erfahren, die das Gedenken an die im Ausland Gefallenen aufrecht erhält. * Die ABMC verwaltet 25 Friedhöfe und 27 Monumente, Gedenkstätten und Gedenktafeln. * Die Standorte befinden … Weiterlesen »

Mai
27

Lojzl

Der tragikomische Held Cover Auf die Entscheidung von Lojzls Vaters, nach dem Zerfall der Monar-chie nach Brünn zu ziehen -wo damals viele deutschsprachige Familien lebten-, folgten etliche Umzüge, die das sensible Kind nur schlecht ertrug. Als junger Mann konnte er nie etwas tun, das nicht von den Eltern abgesegnet worden war. Er erlebte, wie seine … Weiterlesen »

Mai
27

Solarworld AG: Wichtiges Urteil in den USA wird erwartet

Solarworld AG: Wichtiges Urteil in den USA wird erwartet http://www.grprainer.com/rechtsberatung/kapitalmarktrecht/aktienrecht.html Die Hauptversammlung der Solarworld AG findet am 7. Juni statt. Zwei Tage später wird in den USA das wichtige Urteil im Streit mit einem Siliziumhersteller erwartet. Von dem Urteil hängt viel ab. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart … Weiterlesen »

Mai
27

Darlehenswiderruf: OLG Frankfurt erneut auf Seite der Verbraucher

Darlehenswiderruf: OLG Frankfurt erneut auf Seite der Verbraucher http://www.grprainer.com/rechtsberatung/bankrecht.html Ein Urteil des OLG Frankfurt kann dem Widerrufsjoker kurz vor Ablauf des “ewigen Widerrufsrechts” noch einmal Rückenwind verleihen. Das OLG stellte sich erneut auf die Seite der Verbraucher. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart führen aus: Nicht zum ersten … Weiterlesen »

Mai
27

Eingliederungszuschüsse für Zeitarbeit neu geregelt

Schon seit einiger Zeit war in der Presse von der Rüge des Bundesrechnungshofes zu hören, in der die Zahlung von Eingliederungszuschüssen an Unternehmen der Zeitarbeit kritisiert wurde. Mit Wirkung vom 20.05.2016 hat nun die Bundesagentur für Arbeit reagiert und die Bedingungen für den Eingliederungszuschuss verändert. Klar deutlich wird hierbei die Intention, Personaldienstleister von der Förderung … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «